KINOS und SPIELZEITEN

Tagesspiegel/Kultur:

…”Beziehungsweisen“ ein Glanzpunkt des diesjährigen Berlinale Forums…

Trailer für “Beziehungsweisen” von Calle Overweg

mit

Anja Haverland  (Amelie)

Axel Hartwig  (Heiko)

Leopold Altenburg  (Herrmann)

Abak Safaei-Rad  (Dorothea)

Franziska Kleinert (Eva)

Gerhold Selle  (Siegfried)

.

 

 

FAZ 19.08.2012 ·  “Mit viel Gefühl und Experimentierfreude inszeniert Calle Overweg die „Beziehungsweisen“ dreier Paare, die versuchen, durch therapeutische Beratung ihre Liebe zu retten.

Von KATHARINA LASZLO

Als die Therapeutin in Loriots Sketch-Klassiker „Die Eheberatung“ Herrn Blöhmann nach seiner Lieblingsfarbe fragt, gibt dieser eine nur scheinbar ausweichende Antwort. Aus Angst, man könne von der Farbe auf sein eheliches (Fehl-)Verhalten schließen, wählt er vorsichtig ein „Grau, aber nicht so grau, mehr grün-grau, ins Bräunliche. Eine Art Braun-Grau mit Grün, ein Braun-Grün-Grau.“ Hiermit könnte er als heimlicher Vordenker für Calle Overwegs Berlinale-Film „Beziehungsweisen“ durchgehen, denn auch dieser skizziert Beziehungskrisen in Grautönen und Nuancen – sowohl emotional als auch formal.”…

 

Artikel weiterlesen…

 

__________________________

Presseschau mit weiteren Artikeln

__________________________

BEZIEHUNGSWEISEN auf facebook

 

BEZIEHUNGSWEISEN beim Fünf Seen Filmfestival 2012  (26.Juli – 5.Aug)

Screenings:

3./4./5. August

 

 

 

 

FÜNF SEEN FILMFESTIVAL

Festival des deutschen Filmes Ludwigshafen im Juni

Screenings:

17.06.2012 um 22:45 Uhr
18.06.2012 um 22:00 Uhr
21.06.2012 um 16:00 Uhr

http://www.fflu.de/2012/Programm/Lichtblicke

Wer den Film auf der Berlinale verpasst hat, aber mal einen Blick darauf werfen möchte, next screening:

Dienstag, 24.4., 18.00 Uhr
AG Dok im Lichtblick-Kino:
Beziehungsweisen

in Anw. des Regisseurs Calle Overweg; Moderation: Marian Kiss
Download Flyer: AG_Dok_Flyer_2012_II.pdf
präsentiert von AG Dok, taz und JungleWorld

http://www.lichtblick-kino.org/lichtblick.php

Pressespiegel

 

Screenings BERLINALE FORUM 2012:

10.02.12 – 16:30 – CineStar 8 (world premiere) EN
11.02.12 – 20:00 – Colosseum 1 EN
16.02.12 – 15:00 – Arsenal EN
19.02.12 – 19:00 – Delphi-Filmpalast EN

like it on facebook

%d bloggers like this: